GroJa Sombra Stecksystem

Es werden 1–24 von 28 Ergebnissen angezeigt

GroJa Sombra Stecksystem

Die Wind- und Sichtschutzelemente GroJa Sombra (Duofuse®) bieten durch ihre modulare Bauweise vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung und Abgrenzung privater Gärten und Grundstücke. Auf der einen Seite hält es die neugierigen Blicke der Nachbarn ab – auf der anderen Seite sind die neidischen Blicke derer garantiert! Der spezielle Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff vereint die Optik und Wärme massiven Holzes mit den einzigartigen Eigenschaften von Kunststoff. Das Material spiegelt sich in der dauerhaft schönen und eleganten Holzoptik wieder. Die hochwertigen Qualitätisprodukte bestechen durch ihre Witterungsbeständigkeit, Riss- und Splittersicherheit und den geringen Pflegeaufwand – regelmäßiges Ölen oder Streichen sind bei diesen Elementen nicht mehr notwendig.

Es kann zwischen zwei Typen mit unterschiedlich stahlverstärkten Zaunprofilen gewählt werden. Das 27 mm starke Zaunprofil wird für das Standardelement als Wind- und Sichtschutz genutzt, das 40 mm starke Profil zusätzlich als schallhemmendes Element. Für individuelle Lösungen in der Gartengestaltung sind ebenfalls Einzelprofile in verschiedenen Längen erhältlich.

Wissenswertes:

Die Pflege der GroJa Sombra Elemente ist denkbar einfach. Die Elemente können einfach mit dem Wasser und einem handelsüblichen, milden Reinigungsmittel gesäubert werden. GroJa Sombra bietet durch die Stahlverstärkung innerhalb der Füllungselemente und Pfosten Stabilität auf höchstem Niveau. Die unsichtbare Verschraubung der Rahmenprofile ermöglicht zudem ein optisch ansprechendes Erscheinungsbild der Zaunelemente. Die Kombination aus Holzfasern und Kunststoff lässt Wettereinflüssen keine Chance und besticht durch die gleichmäßige Oberfläche. Farbveränderungen sind im Allgemeinen nicht zu vermeiden. Dies liegt am Hautpbestandteil, dem Naturwerkstoff Holz, der nie in einer gleichmäßigen Farbe und Beschaffenheit verfügbar ist. Durch UV-Einstrahlung werden die Oberflächenstrukturen beeinflusst. Nach einiger Zeit kann dies dazu führen, dass Groja Sombra sich geringfügig in seiner Farbintensität verändert bzw. verblasst. Aufgrund der Natürlichkeit des Holzwerkstoffs sind diese Farbunterschiede nicht gänzlich auszuschließen.